Kundenbereich

IRIUM: ERP-Lösungen > Lösungen > Schnittstellen

Schnittstellen

Seit über 30 Jahren entwickelt IRIUM ERP-Systeme für die Maschinenhändler, -vermieter und Servicebetriebe aus sehr spezialisierten Bereichen: Landmaschinen und Motorgeräte, Baumaschinen und Erdbautechnik, Flurförderung und Lifting, LkWs und Nutzfahrzeuge, Großhandel mit Teilen und Ausrüstungen.

Unsere Erfahrung in diesen Bereichen ist immens, da es uns gelungen ist, langfristige Übereinkünfte mit den größten Maschinenfabrikaten zu treffen. Wir arbeiten kontinuierlich mit den größten Herstellern zusammen und können durch die internationale Aufstellung unseres Unternehmens diese Beziehungen konsolidieren. Mit der Zielvorgabe, Ihre Produktivität zu steigern, entwickeln wir sogenannte Interfaces oder Schnittstellen für den Austausch von Informationen zwischen den IRIUM ERPs und den IT-Systemen der Hersteller. Damit gewinnen Sie wertvolle Zeit und vermeiden zahlreiche Fehler. Wir entwickeln auch Schnittstellen mit Gebrauchtmaschinenbörsen, Händlergemeinschaften, Hersteller von Teile-Lagersystemen, um Ihnen viele Vorgänge des Geschäftsalltags zu vereinfachen.

Riesige Schnittstellen-Auswahl …

IRIUM hat über 150 Schnittstellen mit etwa 40 Marken im Angebot. Mit den folgenden Herstellermarken können unsere ERP-Systeme verbunden werden:


Darüber hinaus gibt es Schnittstellen mit:

Unser Schnittstellen-Katalog wird ständig erweitert, um sowohl Ihre Anforderungen als auch die der Hersteller zu erfüllen. Anfragen für die Neuentwicklung von Schnittstellen nehmen unsere Mitarbeiter gerne entgegen.

… zur Verbesserung Ihrer Produktivität

Mit unseren Hersteller-Schnittstellen lassen sich in vielen Bereichen Verbesserungen erzielen: bei Ihrem Shop-Management (Teile-Bestellung, -Eingang, und -Berechnung, Teile-Explosion, Preis-Updates, Teile-Ersetzungen, Wiederbeschaffung, Sonderangebote,…), bei der Werkstattverwaltung (Garantie-Anfragen, Garantie-Rückzahlungen, …), bei der Verwaltung von Ausstattungen (Bestellung, Konfigurator, CRM-Schnittstelle, Materialpreise…) und bei der Lagerverwaltung (Lagerversand, Lagerüberschüsse, …). 

  • Schneller und produktiver in jeder Phase des Einkaufs

 Durch die Schnittstellen von IRIUM müssen die Benutzer nicht mehr bei jedem Schritt die gleichen Daten erneut eingeben. Die bereits erfassten Informationen werden automatisch zwischen dem Händler- und Herstellersystem ausgetauscht. Da der gesamte Einkaufs-Ablauf von den Schnittstellen berücksichtigt wird, lässt sich bei jedem Prozess-Schritt effektiv Zeit sparen, zum Beispiel bei der Kontrolle der Bestellungen. Bei jedem Bestellvorgang wird automatisch der Inhalt überprüft und bei Unstimmigkeiten (etwa fehlende Teile, falscher Inhalt u.a.) sofort ein Warnhinweis gegeben. So muss nicht mehr jedes Teil einzeln geprüft werden, sondern die Kontrolle kann sich auf die Teile mit Fehlermeldung beschränken.

  • Informationen in Echtzeit aktualisieren

 Die vom Benutzer erfassten Informationen werden zwischen dem Händler- und Herstellersystem ausgetauscht und in Echtzeit aktualisiert. Ändert der Hersteller bereits erfasste Daten, werden diese automatisch auch im Händlersystem geändert (und ebenso in umgekehrter Richtung).

 

Unsere Schnittstellen werden ständig nach Hersteller-Angaben angepasst, um den Bedürfnissen der Kunden und neuen Marktentwicklungen Rechnung zu tragen.

Intensiver Austausch bei den Anwenderclubs

IRIUM geht noch einen Schritt weiter und organisiert Anwenderclubs mit den besonders dynamischen Benutzern bestimmter Vertriebsnetze. Oftmals wird bei diesen Arbeitstreffen die Entwicklung neuer Schnittstellen angeregt.

Software für Maschinenhändler, Vermieter und Servicebetriebe - die Nr. 1 in Europa

Irium - YoutubeIrium - LinkedinIrium - ViadeoIrium - TwitterIrium - Contact